Kolloquien - Rückblick

Ausgaben 1975-2000 | Ausgaben ab 2001

Das Musil-Forum ist das wissenschaftliche Publikationsorgan der Internationalen Robert-Musil-Gesellschaft, wie in § 2 der Statuten der Gesellschaft festgelegt. Es existiert seit 1975. In einer ersten Periode von 1975 bis 2000 bestand eine zunächst halbjährlich, dann im Zwei-Jahres-Rhythmus erscheinende Zeitschrift in Heftform (verantwortlicher Redakteur: Jürgen C. Thöming), wo primär Beiträge zu Robert Musil veröffentlicht wurden. Seit 2001 existiert das Musil-Forum als Jahrbuch mit einer breiteren literaturwissenschaftlichen Ausrichtung. Es ist geplant, hier einen Überblick über den Inhalt des Periodikums zu bieten.